Allgemeine Geschäftsbedingungen / Kontonummer für Anzahlung / Bezahlmöglichkeiten / Datenschutz-Grundverordnung

click here for english content.

Einen Termin mit mir zu haben bedeutet, dass der von dir gebuchte Tag exklusiv nur für dich reserviert ist.

1

Ich benötige für jeden Termin eine Vorausbezahlung von 50 € zum Zeitpunkt der Buchung. Die Vorausbezahlung wird vom Endbetrag abgezogen.

Bitte schicke mir eine Benachrichtigung (oder Foto) der Überweisung, ich werde diesen Tag für dich umgehend als reserviert kennzeichnen. Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, muss er spätestens 48 Stunden vorher abgesagt werden; bei nicht rechtzeitig abgesagten Termin muss ich die Anzahlung als Ausfall einbehalten. Stornierungen nehme ich per Mail, SMS oder Whats App entgegen.

2

Bitte beachte, dass eine Rückerstattung der Vorausbezahlung hiermit ausgeschlossen wird! Jeder angezahlter Termin ist verbindlich und beinhaltet die Abgabe der Mehrwertsteuer sowie die Pflicht zur elektronische Einzelaufzeichnung für jeden Termin den ich vergeben habe. Dein Guthaben wird nur für einen neuen Termin wieder als Anzahlung verrechnet, insofern dieser 2 Tage vorher abgesagt wurde.

3

Kontodaten:
Empfänger: Michael Haefele Hair Club
IBAN: DE12 3704 0044 0555 0967 00
BIC: COBADEFF370 – Commerzbank Köln
Verwendungszweck: Haarglättung am xx.xx (Datum)

4

Bezahlmöglichkeiten bei mir:
– Bar.
– EC Karte
– Online Banking (mein Laptop steht zur verfügung).

Nicht akzeptiert: Mastercard, Visa, und American Express, PayPal

5

DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) Information bei Erhebung von Daten:
Bevor ich zur rechtssicheren Datenschutzerklärung komme, versuche ich es mal in „meinen Worten“
– Alle mir vorliegenden Kundendaten werden von mir vertraulich behandelt, nur intern und nicht weitergegeben. Alle Kundendaten werden durch direkte Nachfrage erhoben erfragt.
Ich gehe davon aus, dass eine persönliche Datenübergabe für mich bedeutet, dass ich diese Daten nutzen und speichern darf. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich um kurze Mitteilung, dann werde ich die Daten umgehend löschen.
– Als Kundendaten frage ich Name und Vorname, Telefonnummer und e-mail ab. Die Erfassung der Kontaktdaten dient zur Terminabstimmung und zum allgemeinen Informationsaustausch. Werbe- oder Rabattaktionen führe ich nicht durch. Die Kontaktdatenerfassung hat keinen marketingtechnischen Hintergrund, sondern soll eine reibungslose Abstimmung mit meinen Kunden ermöglichen. Ich speichere die Kontaktdaten nicht auf eigenen Servern, sondern in integrierten Adressbuch-apps von iOS/Android. Eine Weitergabe findet ggf. zwischen einzelnen Programmen statt, wenn diese auf das Systemkontaktbuch zugreifen (z.B. durch whatsapp), weiteren Zugriff habe ich – im Rahmen der mir innerhalb des OS zur Verfügung stehenden Möglichkeiten – ausgeschlossen.
– Die Analyse von unseren Internetauftritten über Google-Analytics, Instragram o.ä. findet im Rahmen der angeboten apps statt und wird nicht durch Weitergabe von Kundendaten o.a. durch mir unterstützt. Ich hoffe, dass ich mit dieser Übersicht tatsächlich meinen verantwortungsvollen Umgang mit Kundendaten darstellen konnte – denn ich halte Datenschutz grundsätzlich für wichtig und richtig!
Damit ich mich – hoffentlich – auch rechtlich einwandfrei dazu äußere, folgt hier auch noch der link zu einer „offiziellen“ Datenschutzerklärung, welche mir die Kreishandwerkerschaft zur Verfügung gestellt wurde. Danke.

Erfahre mehr: Datenschutzerklaerung