Straight & Curl: Japanese Straight Perm und Digital Perm in den Haarlängen. Es werden die gleichen Produkte verwendet wie bei Straight Perm

Read this page in english. Read this page in english.

Thermal Reconditioning ist eine erstaunliche Option für viele die perfekte Haare mit wenig bis gar keinem alltäglichen Aufwand suchen.
Es ist jedoch nicht für jeden geeignet. Hier sind einige Fragen die du dir stellen solltest um herauszufinden, ob dieser Prozess eine sinnvolle Option für deine Haare sind.

Beratung


European Hair Asian Hair Afro-Caribbean Hair

Nicht geeignet für folgende Haarstruktur:

Da Digi Perm Wärme nutzt kann es nicht in der Nähe der Kopfhaut verwendet werden. Wenn du also Volumen an den Ansätzen haben möchtest, empfiehlt es sich eine traditionelle kalt Dauerwelle zu machen.

Blondierte Bereiche dürfen zu keinem Zeitpunkt mehr mit diesen Produkten in Berührung kommen. Egal wie lange es her ist, diese Bereiche können nie mehr behandelt werden! Das gilt auch für blondierte Haare, die wieder dunkel gefärbt worden sind. In manchen Fällen kann man blondiertes Haar mit einem “ leichten Non-Alkali Produkt „ behandeln.

Dieses sollte man vorher beachten:

Nach der Digi Perm Behandlung sollten die Haare zwei Tage lang trocken bleiben. Kein Pferdeschwanz darf getragen werden, auch die Haare hinter die Ohren klemmen sollte vermieden werden, das könnte zu Knicken führen.

Man muss 14 Tage vorher die Haare färben/tönen lassen! Nach der Behandlung muss man 14 Tage warten bis zur nächsten Farbe/Tönung.

Die neue Digital Perm ist das Geheimnis um Locken wie Kate Middleton zu bekommen.

Was haben Victoria Beckham, Kristen Stewart und Kate Middleton gemeinsam? Abgesehen von der herausragenden Karriere und Millionen in der Bank hat das Trio natürlich noch etwas was sie verbindet: perfekt gestyltes Haar. Alle werden mit natürlich aussehenden „Beach Waves“ fotografiert. Obwohl sie völlig natürlich aussehen sind diese federnden, gesunden über die Schultern springenden Locken, nicht einfach zu erreichen und wahrscheinlich mehr als das Ergebnis stundenlanger Arbeit erfahrener Stylisten die mit Bürsten, Haartrockner und Curling-Eisen bewaffnet sind.

Zu Hause kann es schwierig sein solche üppigen Locken ohne lange Styling-Sitzungen zu erreichen, bei denen die Arme erschöpft werden und das Haar durch Hitze beschädigt wird. Digital Perm ist eine Technik die in Japan weiterentwickelt wurde und von Top-Stylisten verwendet wird, um Welle und Körper in die Haare zu bringen was zu den Wellen führt.

Traditionelle Dauerwellen-Techniken sind in modischen Salons fast ausgestorben, dank einer Kombination aus ihrem verrückten Image, schädigenden Lösungen und begrenzenden Effekte. Da das Haar zuerst aufgerollt und anschließend eine Dauerwelllösung aufgebracht werden musste, hatte der Friseur nur wenig Kontrolle darüber wo die Lösung wirken sollte, was bedeutete, dass nur eine Art von Locke möglich war: eine enge runde Locke, die an der Wurzel beginnt und sich bis zu den Enden zusammenrollte.

Digital Perm unterscheidet sich insofern, das die Haare weniger geschädigt werden. Ein Vorbehandlungsschritt schützt das Haar, dann wird eine Creme nur dort aufgetragen wo eine Welle gewünscht wird. Das bedeutet, dass eine Welle am unteren Ende des Haares von der mittleren Länge bis zu den Enden möglich ist. Denke an „Beach Waves“ – sexy entspannte Wellen – und nicht an enge Locken.

Ein weiterer Aspekt ist, dass die Digital Perm bei Menschen angewendet werden kann die sehr lockiges, oder krauses Haar haben, um das Haar in weichere Wellen oder Locken zu transformieren. Dadurch kann ich eine permanent Haarglättung in den Ansätzen machen und gleichzeitig die Haarlänge mit Wellen oder Locken perfekt anpassen. (Straight&Curl)

Digital Perm macht das Erreichen natürlicher Wellen um 90 Prozent einfacher da die Locke bereits in das Haar eingelassen ist und somit kein weiteres Styling erforderlich ist. Du kannst die Haare einfach abschnittsweise mit den Finger drehen und natürlich trocknen lassen. Dies ist der perfekte Weg, um diese natürlichen Locken zu tragen.

Quelle: Dailymail.co.uk vom 15 November 2011: https://www.dailymail.co.uk/femail/article-2061414/Kate-Middleton-Digital-perm-secret-getting-curls-like-Duchess-Cambridge.html

Step by Step Video

Japanese Straightening and Curling:

Nicht alle Asiaten haben glatte Haare.

Die Haare sind durch Haarfarbe heller gefärbt und nicht Blondiert.

Die Farbe ist ziemlich raus gewachsen.

Meine Empfehlung: zuerst eine Zusatzleistung Semi Tönung der Ansätze dann später den Rest der Haare tönen.

Zuerst wird sorgfältig

die Tönung auf die Naturhaarfarbe aufgetragen.

Hitze wird angewendet damit die Tönung schneller in das Haar eindringen kann.

Nach der Einwirkzeit werden die Haare gewaschen.

Nach den Vorbehandlung ist es nun Zeit,

die Smoothing Creme aufzutragen.

Nach der Einwirkzeit wird die Smoothin Creme ausgewaschen.

Die Haare benötigen jetzt Hitzeumformung da die Haare sonst wieder kraus werden.

Haare schneiden als Zusatzleistung ist auch möglich anschließend werden die Haare geföhnt.

Nun erhalten die Haare durch Hitze die neue Form.

Das Glätteisen für glatte Bereiche…

Heiße Lockenwickler für Bereiche wo Wellen enstehen sollen. Man kann man beides gleichzeitig machen.

Um Knicke zu entfernen die von den Wicklern verursacht wurden,

werden die Haare erneut geglättet.

Inzwischen sind 5 Stunden vergangen und es ist noch die Farbangleichung + Neutralisator zumachen.

Um den Prozess zu beschleunigen, kann man beides gleichzeitig tun.

Toppings (Zusatzleistung) Farbausgleich und Schneiden: Dies ist ein Grundstein damit andere Kollegen, diese Arbeit weiterführen können. Bei mir gibt es ausschließlich nur Haarglättungen mit Zusatzleistungen.

Vorher

Preisliste Digi Perm Straight & Curl
permanent beach waves
Keratin permanente Haarglättung 0003
Keratin permanente Haarglättung 0002
Digi Perm
Digi Perm

Hast du Fragen zur dieser permanenten Behandlung?