Beim Blondiervorgang wird die Schuppenschicht abspreizt. Nach dieser Strukturschädigung im pH-Wert 10-11 ist es nie mehr möglich die Haare permanent zu glätten. Normale alkalische Produkte arbeiten bei pH-Wert 9. Blondierte strukturgeschädigte Haare können ab pH-Wert 6 keinerlei Feuchtigkeit mehr halten und werden dann strohig.

Die Produktserie GRATS ist ein Non Alkali Produkt aus dem Hause Paimore aus Japan, in Europa wird es unter der Firma MOMOKO vertrieben. Es ist das einzige Produkt welches auch bei geschädigten Haaren verwendet werden kann und kann auch gebleichtes Haar im akzeptablen Zustand behandeln.

Gratz ist nur stark genug für Strukturgeschädigte Haare, es funktioniert nicht bei gesunde Haare! Die Haare müssen gleichflächlich Strukturgeschädigt sein (Ombre Look oder Balayage Look). Eine Mixture aus viele feine oder grobe blondierten Strähnen funktionieren nicht! Da die unbehandelten Haare pH-Wert 9 benötigen und eine länger Einwirkzeit! Gratz arbeit mit niedrigem pH-Wert 4,5 – 6 und kurze Einwirkzeit.

Gratz is only strong for structurally damaged hair, it does not work for healthy hair! The hair must be equally structurally damaged (Ombre Look or Balayage Look). A mixture of fine or coarse blond strands with healthy hair does not work! The untreated hair needs pH 9 and long processing time. Gratz work with low pH 4.5 – 6 and less processing time.

Begriffserklärung: Permanent = also für immer, das heißt die Locken wachsen vom Ansatz nach!
akzeptablen Zustand = fachmännische und hochwertige Ausführung vom Friseur am besten mit Oplaplex (Blondieren ohne Haarschädigung).

GRATS ist geeignet für:

  • Hair Type 1
  • Hair Type 2

Welcher Hair Type bin ich? Trockenes Haar. Gefärbtes Haar. Empfindliches Haar. Gebleichtes Haar im akzeptablen Zustand. Geschädigtes Haar Haar im akzeptablen Zustand. Ich empfehle 1–2 Wochen vor der Behandlung Olaplex No.3 Heimanwendung zu machen, damit die Haare wieder im akzeptablen Zustand sind. 

Dieses sollte man vorher beachten / This should be noted before:

Nach dieser permanent Behandlung sollten die Haare zwei Tage lang trocken bleiben. Kein Pferdeschwanz darf getragen werden, auch die Haare hinter die Ohren klemmen sollte vermieden werden, das könnte zu Knicken führen.

Man muss 14 Tage vorher die Haare färben lassen! Nach der dieser Permanent Behandlung muss man 14 Tage warten bis zur nächsten Farbe/Tönung.

You should not wash, wet, or tie your hair for at least 48 hours after having straightening done. Colouring, or any other chemical treatment, should not be done in the two weeks before or after straightening.

(Klicke hier) 1: Paimore GRATS ist die Lotion die bei niedrigem pH-Wert glatte Haare permanent kreieren kann ohne die Haare zu öffnen. Paimore GRATS is so revolutionary simply because it doesn't require the cuticles to open in the first place.

Um zu verstehen warum Paimore GRATS so innovativ ist musst du zuerst verstehen wie eine normale Dauerwelle funktioniert. Tief im Haar ist die Cortex diese ist mit einer Schicht der äußeren Schuppenschicht bedeckt die durch Haarfette verschlossen ist. Die Schuppenschicht schützt die Haare vor UV-Strahlen sowie anderen Schadstoffen in der äußeren Umgebung. Damit der Stylist eine Umformung im Haar erzeugt kann, muss er zuerst eine Dauerwell-Lotion auftragen. Die Dauerwell-Lotion ist üblicherweise eine alkalische Lösung; Thioglykolsäure die die Schuppenschichten öffnet, es bricht die Bindungen im Haar auf und verändert die Haarstruktur. Leider ist dieser Prozess irreversibel. Sobald die Schuppenschicht chemisch geöffnet sind gehen Lipide verloren und der Schaden kann nicht rückgängig gemacht werden da das Haar sich nicht von selbst repariert.

Paimore GRATS ist so revolutionär das die Schuppenschichten überhaupt nicht geöffnet wird. Anstatt Thioglykolsäure zu verwenden um die Bindungen darin zu brechen verwendet Paimore zwei Agenten die eine synthetisierte Thioglykolsäure produzieren. GMT & Spiera sind ganz besondere Zutaten da sie in der Lage sind die Bindungen bei niedrigem pH-Wert aufzubrechen. Dies bedeutet, dass es die Haarstruktur verändern kann, OHNE die Haare zu öffnen!
To understand why Paimore GRATS is so innovative, you have to first understand how a normal perm works. All hairs are made up of its cortex and covered by a layer of cuticle sealed by human hair lipids. The cuticles protect it from UV rays as well as other pollutants in the external environment. In order for the stylist to create a curl in your hair, they have to first apply a perm lotion. The perm lotion is usually an alkaline solution; Thioglycolic acid, which opens the hair cuticles, breaks the bonds within the cortex and modifies the hair structure by heat and styling. Unfortunately, this process is irreversible. Once hair cuticles are opened chemically, the lipids are lost and the damage cannot be reversed as hair does not heal by itself. Paimore GRATS is so revolutionary simply because it doesn’t require the cuticles to open in the first place. Instead of using Thioglycolic acid to open the cuticles to break the bonds within, Paimore synthesized thioglycolic acid with glyceryl to produce glyceryl mono thioglycolate (GMT). GMT is a very special ingredient because it is able to do the same job of breaking down the bonds within the cortex under low pH. This means that it can modify the hair structure WITHOUT opening the hair cuticle!

Interessanterweise ist GMT in der Lage bei niedrigeren Konzentrationen und niedrigerem pH-Wert im Vergleich zu der üblichen Thioglykolsäure und Cystein einen größeren Anti frizz Effekt zu erzeugen. Ein niedriger pH-Wert hält die Schuppenschicht geschlossen, so dass das Haar nicht so beschädigt wird.

Das bedeutet, dass die mit Paimore GRATS erzeugten Locken viel federnder und definierter sind.

(Klicke hier) 2: Paimore GRATS eignet sich für viele Haartypen ist aber eindeutig die überlegene Option für Kunden mit gebleichtem, feinem und strapaziertem Haar. Paimore GRATS is suitable for all hair types, but is clearly the superior option for ladies with fine and damaged hair.

Paimore GRATS weist die größte Kraft auf für den geringsten Schaden, es ist zweifellos die beste Straight Creme für gebleichtes Haar.
With Paimore GRATS exhibiting the greatest curling power for the lowest damage, it is unquestionably the best perm lotion for bleached hair today.

(Klicke hier) 3: Paimore GRATS ist geruchlos und frei von schädlichen Chemikalien wie Formaldehyd! Paimore GRATS is odourless and free of harmful chemicals such as formaldehyde!

Einer der Gründe warum einige Menschen vor Dauerwellen zurückschrecken ist der übliche stechende Geruch, der mit Dauerwellen verbunden ist. Paimore hat dies daher im Auge behalten und so viele Chemikalien wie möglich aus der Perm-Lösung herausgeschnitten. Dies bedeutet 0% Ammoniak oder Formaldehyd, die im Laufe der Zeit krebserregend sein können. Dies führt zu einer geruchlosen Mischung die das Perm-Verfahren auch viel angenehmer macht.
One of the reasons why some people shy away from perms is because of the usual pungent smell associated with perms. The inventor of Paimore GRATS has therefore kept that in mind and cut out as many chemicals as possible from the perm solution. This means 0% of ammonia or formaldehyde which can be cancer-causing over time. This results in an odourless mixture that also makes the perm process that much more comfortable.

Keratin permanente Haarglättung 0007
Die erste vollständige Behandlung.
Keratin permanente Haarglättung 0006
Die erste vollständige Behandlung.
Keratin permanente Haarglättung0004
Die erste vollständige Behandlung.

Hast du Fragen zur dieser permanenten Behandlung?