Japanische Permanent Haarglättung wurde 1996 in Japan von Yuko Yamashita erfunden.

Es wurde populär, es löste Bedenken aus und beeindruckte Millionen von Kunden mit einem Lächeln auf der ganzen Welt.

click here for english content

Thermal Reconditioning (Permanent Haarglättung) ist eine erstaunliche Option für viele die perfekt glattere Haare mit wenig bis gar keinem alltäglichen Aufwand suchen.
Es ist jedoch nicht für jeden geeignet. Hier sind einige Fragen die du dir stellen solltest, um herauszufinden ob dieser Prozess eine sinnvolle Option für deine Haare sind.

Beratung


Permanent Haarglättung dauert in der Regel zwischen 5 und 6 Stunden, kann jedoch bei sehr dickem / natürlichem Haar länger dauern. Kein Haar ist zu lockig, zu dick, zu widerstandsfähig, zu kraus.

European Hair Asian Hair Afro-Caribbean Hair.

Nicht geeignet für Blondierte oder Afro Relaxer behandelte Bereiche:

Blondierte oder Afro Relaxer behandelte Bereiche dürfen zu keinem Zeitpunkt mehr mit diesen Produkten in Berührung kommen. Egal wie lange es her ist, diese Bereiche können nie mehr behandelt werden! Das gilt auch für blondierte Haare, die wieder dunkel gefärbt worden sind. Es gibt auch die Möglichkeit die Ansätze permanent zu glätten und gleichzeitig ein Brazil Keratin Treatment in den blondierten Längen und Spitzen einzuarbeiten. „iStraight Hybrid „

Dieses sollte man vorher beachten:

Nach der Permanent Haarglättung sollten die Haare zwei Tage lang trocken bleiben. Kein Pferdeschwanz darf getragen werden, auch die Haare hinter die Ohren klemmen sollte vermieden werden, das könnte zu Knicken führen.
Man muss 14 Tage vorher die Haare färben/tönen lassen! Nach der Permanent Haarglättung muss man 14 Tage warten bis zur nächsten Farbe/Tönung.

Yuko - Straight Perm Step by Step.

Preisliste Thermische permanent Haarglättung
Vorher-Nachher-Fotos

Ich arbeite hier mit folgenden japanischen Produkte:

Hast du Fragen zur dieser permanenten Behandlung?