YUKO – Schon 1996 entwickelte Yuko Yamashita dieses Produkt, mit dem Haare permanent geglättet werden können. Die japanische Methode "Yuko", ist die beliebte Prozedur bei Hollywood-Stars wie Taylor Swift und vielen anderen.

Die Thermische Haarglättung von YUKO dauert in der Regel zwischen 5 und 6 Stunden jedoch bei sehr dickem / natürlichem Haar wird es länger dauern.

Yuko Europa Salon Finder.


Jede Yuko Kundin kann sich sicher sein, das ihre Glättung von einem Experten ausgeführt wird. Fortbildung ist ein sehr wichtiges Instrument von YUKO. Bevor Stylisten Yuko Produkte und Dienstleistungen nutzen können, müssen sie eine solide Grundausbildung und Hand on Training in der Yuko Academy London erlernen.

Yuko ist jedoch nicht für jeden geeignet. Hier sind einige Fragen die du dir stellen solltest um herauszufinden ob dieser Prozess eine sinnvolle Option für deine Haare sind.

Beratung


Nicht geeignet für Blondierte oder Afro Relaxer behandelte Bereiche:
Blondierte oder mit Afro Relaxer behandelte Bereiche, dürfen zu keinem Zeitpunkt mehr mit den meisten Thermal Reconditioning Produkte in Berührung kommen.
Beim blondieren wurde die Schuppenschicht vom Haar abgespreizt, dies ist die höchste Haarschädigung.

Dieser Prozess war irreversibel, da sich das Haar nicht mehr reparieren kann. Erst wenn das Haar komplett nachgewachsen wäre, könnte es erneut behandelt werden.

Was ist eine Blondierung?


Dieses sollte man vorher beachten:
Direkt nach der Haarglättung müssen die Haare 48 Stunden trocken und glatt bleiben. Sie müssen jetzt 2 Tage Sauerstoff aufnehmen, man kann gerne mit dem Glätteisen nachglätten. Erst nach 48 Stunden ist die neue Form vollständig fixiert. Deshalb darf kein Pferdeschwanz getragen werden, auch die Haare hinter die Ohren klemmen sollte vermieden werden, das könnte zu Knicken führen. Selbstverständlich braucht das Haar nach jeder Haarwäsche eine Pflege. Die richtigen Produkte sind Dauerwelle/Gefärbte Haare- Pflegeprodukte.
Bitte teile Friseuren mit, falls sie deine Japanische Haarglättung nicht kennen: Deine Haare haben eine umgekehrte Heiß Dauerwelle (Straight Perm = glatte Dauerwelle) erhalten. (Alkalisches Dauerwellprodukt mit pH-Wert von 7.1- 9). Die Disulfidbindungen wurden mit Thioglykolsäure aufgebrochen. Durch Hitze wurden die Haare in Form gebracht. Anschliend wurde fixiert. Diese Haarglättung enthält keine aggressiven oder krebserregenden Inhaltstoffe wie Formaldehyd. Es ist keine Keratinglättung.
Man muss 14 Tage vorher die Haare färben/tönen lassen! Nach der Permanent Haarglättung muss man 14 Tage warten bis zur nächsten Farbe/Tönung.
Preisliste YUKO Hair Straightening
Vorher-Nachher-Fotos