Die richtige Pflege nach der Keratin Behandlung.

Choose your language.

Viele von uns haben die falsche Vorstellung, dass wir mit Keratin Hair Treatment unsere Haare natürlich an der Luft trocknen lassen können. Aber das stimmt nicht.

Bei Keratin-Behandlungen müssen die Haare in einer Abwärtsbewegung geföhnt werden, solange die Haare feucht sind. Dadurch werden die Glättungs- und de-frizzing Eigenschaften aktiviert.
Die gute Nachricht ist, dass Keratin Treatment die Föhnzeit um die Hälfte verkürzt. Durch die Verringerung der Porosität der Haare verringert sich auch die Menge an Wasser, die darin eingeschlossen werden kann.

Am nächsten Tag bitte die Haare ohne Shampoo nur mit Wasser ausspülen, trage eine Maske auf (5-10 Minuten) und gut ausspülen.

Anschließend müssen die Haare trocken geföhnt werden und eventuell nochmal glätten (mit dem Glätteisen) um das Produkt besser abzudichten.
Es müssen jetzt Keratin Shampoos ohne Sodium Sulfat benutzt werden.

Hast du gefärbte Haare?

Ja, du kannst deine Haare kurz vor der Keratin Glättung färben. Aber diese Produkte enthalten Karamellpigmente und das Haar kann 1-2 Töne heller werden und blondes Haar erhält einen wärmeren Ton. Schau hier wie sich die Haarfarbe verändern kann.
Falls du das Risiko einer Farbveränderung meiden möchtest, empfehle ich die Haare nach der Behandlung zu färben. Nach der Behandlung sollten die Haare mindestens 1 Woche nicht gefärbt werden. Auf Wunsch kann ich dir deine Haare vorher noch färben.