Planst du deine glatte Haar neu zu formen, um diese wunderschönen Locken und Wellen zu bekommen, wie du sie bei Prominenten siehst?

Choose your language.

Volumen Perm für eine kreative Curling-Behandlung, die eine endlose Auswahl an Wellen und Locken liefert. Eine Volumen Perm kann ein echter Lebensveränderer sein – Unvorhersehbares Haar wird in eine ideale Struktur gebracht, was sowohl Styling als auch Pflege minimiert.

Schlaffe Haare erhalten Körper, Struktur und Bewegung. Die Grundbausteine ​​jeder Volumen Perm sind die erzeugten Locken. Um sie einfach verständlich zu machen verwendet man Buchstaben „C“ und „S“ des Alphabets.

Zu den Fans von Digital Perm zählen Jaime King, Bella Hadid, Jourdan Dunn und Emma Stone. Dieses könnte die beste Entscheidung sein, die man jemals treffen kann, um eine Veränderung herbeizuführen.

Es gibt zwei verschiedene Techniken:
1) Volume Rebonding
2) Rebonding Perm
Volume Rebonding
Eine Kombination aus Rebonding und Digital Perming. Volume Rebonding erfordert eine S-Locke wo Volumen erwünscht ist, während der Rest des Haares durch Rebonding geglättet wird. Das Endergebnis ist eine Frisur, die leicht zu handhaben ist! Volume Rebonding kann es für viele verschiedene Haartexturen gut funktionieren.

Rebonding Perm
Die Rebonding Perm sieht ähnlich aus wie Volume Rebonding, ist aber weniger lockig. Dies ist daher perfekt für diejenigen, die Volumen wollen, aber nicht zu viel. Empfohlen für schulterlanges Haar und länger, die Wellen beim Rebonding wünschen!

Das Locken Design
Was ist C-Curls Rebonding?
C-Locken sind genau das, was sie sagen – Locken, die wie ein einzelner Buchstabe „C“ geformt sind. Jede Locke windet sich nur in eine Richtung. C-Curls verleiht ansonsten glattem Haar ein weichmachendes, natürliches Finish. Dieser Stil verleiht nicht nur einen Hauch von Verspieltheit und Weiblichkeit, sondern ist auch äußerst schmeichelhaft für Bob-Frisuren.

Was ist S-Curls Rebonding?
Getreu ihrem Titel sind S-Curls in Form eines „S“, was bedeutet, dass die Locke zuerst in eine Richtung und dann in die andere geht. Es ist im Grunde ein Haarglättung oben und eine Digital Perm ab der mittleren Haarlänge bis zu den Enden, um die S-förmigen Locken zu erzeugen. Da für diese Form mehr Platz benötigt wird, beginnen S-Curls oft näher am Ansatz und erzeugen eine Frisur mit glamourösen Spiralen, im Gegensatz zu C-Curls, die tendenziell subtiler sind. S-Curls sind möglicherweise die voluminösesten Lockenformen, ideal für flaches, lebloses Haar und um sofortige Bewegung und Energie hinzuzufügen.

Für schön aussehende Ergebnisse muss das Haar idealerweise gesund und elastisch sein. Das heißt, deine Haare sollten nicht durch häufiges Hitzestyling, Bleichen, Strähnchen oder Rebonding geschädigt sein. In diesen Fällen kann keine Digi Perm gemacht werden:
  • Es darf KEIN Henna im Haar sein.
  • Blondierte behandelte Bereiche dürfen zu keinem Zeitpunkt mehr mit diesen Produkten in Berührung kommen. Egal wie lange es her ist, diese Bereiche können nie mehr behandelt werden! Das gilt auch für blondierte Haare, die wieder dunkel gefärbt worden sind.
  • Trockene, spröde, brüchige oder splissige und glanzlose Haare sind leider nicht geeignet für Digital Perm.
  • Bei Menschen die bereits unter Haarausfall leiden wird eine Haarglättung das Problem Haarausfall zusätzlich erhöhen, während dieser Zeit ist es unklug sich einem Umwandlungsverfahren zu unterziehen .
Dieses sollte man vorher beachten:
1 Monat vor der Digital Perm sollte der übliche Conditioner durch eine proteinreiche Maske ersetzet werden. Auch der Wechsel mit einer haarverstärkenden Haarkur (z.B. Olaplex Nr 3) wird dringend empfohlen.
Nach der Digi Perm Behandlung sollten die Haare zwei Tage lang trocken bleiben. Kein Pferdeschwanz darf getragen werden, auch die Haare hinter die Ohren klemmen sollte vermieden werden, das könnte zu Knicken führen.
Man muss 14 Tage vorher die Haare färben/tönen lassen! Nach der Permanent Haarglättung muss man 14 Tage warten bis zur nächsten Farbe/Tönung.
Auch für Afrikanisches Haar geeignet, die einfach nur schönere Locken möchten.