Die Produktserie GRATS ist ein Non Alkali Produkt aus dem Hause Paimore aus Japan. Es ist das einzige Produkt welches auch bei geschädigten Haaren verwendet werden kann.

Choose your language.

Blondierst du deine Haare nur einmal und du wirst von den meisten Stylisten hören, dass Rebonding nicht mehr möglich sind.


Das ist für Paimore GRATS jedoch kein Thema. Diese neu entwickelte Formel ermöglicht die Haarstruktur wiederherzustellen. Grats bewirkt das die Bindungen nur zu 20% aufgebrochen werden, damit es später neu geformt werden kann.
Wenn dein Haar bereits durch andere chemische Prozesse geschädigt ist, besteht die Gefahr, dass dein Haar beschädigt wird oder nicht in der Lage ist um dein Zielstil zu erreichen. Bist du damit einverstanden, das Risiko einzugehen? Falls nein, empfehle ich dir zu warten, bis sich deine Haare wieder in einem gesunden Zustand befindet, da ich keine Verantwortung übernehmen werde.
Gratz ist auch nur für Strukturgeschädigte Haare, es funktioniert nicht bei gesunden Haare!

Hast du Highlights aus vielen feinen oder groben blondierten Strähnen gemischt mit der natürlichen Farbe?


Diese Mixture funktioniert leider nicht, da ihre Eigenschaften unterschiedlich sind. Die natürlichen Haare benötigen ein stärkeres Produkt und eine längere Einwirkzeit! Gratz arbeit mit niedrigem pH-Wert und kurze Einwirkzeit. Darüber hinaus muss geschädigtes Haar bei einer kühleren Temperatur geglättet werden.

Grats ist nur geeignet für diejenigen, die nicht mehr blondieren werden. Die letzte Blondierung sollte mindestens 6 Monat alt sein oder länger.



Ja alle Asiaten haben ja glatte Haare. Das ist aber nicht die Realität.

Die natürlichen Haare erhalten zuerst Yuko und eine längere Einwirkzeit! Anschliesend erhalten die Haare auf die Längen Grats mit einer kurzen Einwirkzeit. Dann erfolgt die Haarumformung mit dem Glätteisen.

Die Haarlängen erhalten Lockerwicker für großzüge S Curls, die dann an der Paimore Digtal Perm angeschlossen werden.

Anschließend wird nochmals mit dem Glätteisen einen Übergang zu den Curl geschaffen.

Color Perming. Da die Haarstruktur geöffnet ist können die Farbpigmente tief in das Haar eindringen und somit für ein lang anhaltendes Farbergebnis sorgen.

Styling. Eine einfache Styling Routine, bei der unterstützende Stylingprodukte aufgetragen werden, ist ein Muss.

Nur durch Föhnen und Drehen mit den Fingern in die richtige Richtung, werden die wunderschönen aussehenden Locken kreieret.